Referenzen

Für große Ansicht auf die Bilder klicken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flachdach-Abdichtung - hochwertig mit Polymerbitumen



Bürogebäude in Duisburg

Objektgröße:
     1.200 m², Flachdach – 2% Gefälle

Architekt:
     Dreika Planungsgruppe, 47802 Krefeld

Ausführender Betrieb:
     Industriedach Klein, Planetenfeldstraße 100, Dortmund

Materialien MOGAT-Werke
     Dachaufbau
     Dampfsperre
     MOGAPLAN VAL
     1. Abdichtungslage MOGAFIX KSK-U
     Dämmung EPS-Gefälle i.M. 230 mm
     Oberlage TOP Elastomerbitumenbahn APOLLO O5 T, Beschieferung grün-weiß


 

Ein TOP-Objekt in einer TOP-Lage im Herzen von Wuppertal: Büro- und Geschäftshaus Ohligsmühle


Die Wuppertaler Schwebebahn war ihrer Zeit voraus und ist heute das Wahrzeichen von Wuppertal.

Mit dieser Weitsicht entstand jetzt ein modernes, repräsentatives Büro- und Geschäftshaus – direkt an der Schwebebahn-Haltestelle Ohligsmühle.

Das Gebäudekonzept ist modern und zukunftsorientiert und energetisch optimiert, nach den Prinzipien des DGNB (Gütesiegel für nachhaltiges Bauen). Aus diesen Grundüberlegungen wurden auch die Materialien für die Gebäude- und Bauwerksabdichtungen ausgewählt. Materialien aus Polymerbitumen für eine lange Lebensdauer.

Bauherr:
   BEMA Rheinland Projekte GmbH

HPP-Architekten
Ausführung BM+P Architekten

Dachdichtungsarbeiten:
   H.-J. Nolte Bedachungen GmbH, Wuppertal

Materialien:
   MOGAT-Werke A. Böving GmbH
   1. Abdichtungslage:
       MOGAPLAN PYE G 200 S4 mineralisch bestreut
   Oberlage:
       TOP Elastomer-Bitumenbahn ALLIGATORHAUT AS5 schiefer
   Teilflächen mit Dachbegrünung:
       MOGAT RUTEX Wurzelschutzbahn FLL


Aquapark Oberhausen

Aquapark Oberhausen
Verlegung MOGAFIX KSK-D


Wohlfühlen im weltweit ersten Bergbaubad in Oberhausen

Zentrum und erster Blickfang ist die originalgetreue Nachbildung eines Förderturms inmitten einer ca. 20 m hohen und 40 m weiten Kuppel.
Rund um diesen 18 m hohen Stahlgiganten wird das Thema Bergbau im Aquapark konsequent und stilistisch umgesetzt.
Das gesamte Schwimmvergnügen im „Bergbau-Feeling“ ist aber nur möglich mit einer perfekt geplanten und fachmännisch ausgeführten Dachabdichtung rund um den Kuppelbau.

Realisierung:
     Bauherr OGM
     Oberhausener Gebäudemanagement GmbH

Architektur:
     pos 4 Architektur-Städtebau

Ausführender Dachdeckerbetrieb:
    A. H. Brauer, Gelsenkirchen

Material:
     MOGAFIX KSK-D Dampfsperrbahn
     In bestimmten Bereichen auch MOGAPLAN VAL
     1. Abdichtungslage MOGAFIX KSK-U
     Oberlage MOGAPLAN PYE PV 200 S5 grün

 

 

Bikini Berlin - Kino Zoopalast


Die Revitalisierung des Gebäude-Ensembles des historischen Zoobogens ist nach dem Beginn Ende 2010 jetzt im April 2014 abgeschlossen worden.

Zu dem denkmalgeschützten Areal gehören das Bikinihaus gegenüber der Gedächtniskirche, das große Hochhaus am Hardenbergplatz, das Kino Zoopalast, das kleine Hochhaus mit einem 25hours Hotel sowie ein Parkhaus.
Das Grundkonzept von Bikini Berlin beinhaltet eine einzigartige Kombination aus Shopping, Arbeiten, Kino, Erholung und Rückzug sowie Hotel.

Das Kino Zoopalast mit seiner 100-jährigen Geschichte hat vordergründig in den letzten Monaten filmtechnische Erneuerungen erfahren.

Die Veränderungen:

Weg von der klassischen 35-mm-Filmrolle hin zum digitalen Abspielen von Filmen und damit auch die Umrüstung auf diese neue Abspieltechnik.

Aber – so eine langfristige Investition ist nur zu verantworten, wenn das Bauwerk und das Dach über den Köpfen der Kinobesucher auch künftig vor Wind und Wetter sicher und langfristig geschützt ist.
Die vorhandene Dachfläche wurde in dieser Gesamt-Baumaßnahme saniert.

Material:

MOGAT PrimoSan 65

Fläche:

1.500 m²

In anderen Teilflächen von Bikini Berlin wurde die TOP-Elastomer-Oberlagsbahn MOGAT APOLLO O5 T eingesetzt.

Ausführendes Unternehmen:

Isotech AFF GmbH, Berlin

Hersteller, Material:

MOGAT-Werke

Früher war das Kino Zoopalast der Veranstaltungsort für die internationale Berlinale.
Nach dem erfolgreichen Umbau konnte das Kino Zoopalast dann auch in diesem Jahr wieder als ein Veranstaltungsort für die Berlinale genutzt werden.

Link-Hinweise - Möchten Sie mehr erfahren über Bikini Berlin oder die Planung und Architektur:


Neubau Wohnanlage Heidelberg-Ziegelhausen


Gesamtfläche: ca. 2.040 m²

Ausführung: März-Oktober 2013

Aufbau:
BÄRENHAUT V 60 + Al S4
EPS Gefälledämmung
1. Abdichtungslage MOGAFIX KSK-U DR
Oberlage RUTEX Forte

Begrünung:
MOGAT Trenn- und Gleitfolie
MOGAT Speichervlies
MOGAT Mineral-Substrat
MOGAT Sedumsprossenmischung

Verarbeiter:
Neuert Bedachungen, Leimen

 

Objekt in Mannheim-Vogelstang


Sanierung einer Wohnanlage - ca. 3.200 m² - in 4 Bauabschnitten

Ausführung März-September 2013

Alter Bitumenaufbau:
Komplettabriss

Neuer Aufbau:
MOGAT Bitumen-Voranstrich
Dampfsperre BÄRENHAUT V 60 + Al S4
EPS-Gefälledämmung
1. Abdichtungslage MOGAFIX KSK-U DR
Oberlage APOLLO O5 T schwarz

Verarbeiter:
Prötel Bedachungen, Mannheim

 

Betreutes Wohnen


Am Stadtrand 3 in Hagenbach

 

Generalunternehmer:
Moser Bau
Baden-Baden

Ausführender Betrieb:
DDM Winkler Bedachungen GmbH
Rastatt

Dachfläche:
Flachdach mit Terrassen ca. 700 m²

Ausführung:
April/Mai 2013

Aufbau:
Beton
Bitumen-Voranstrich
MOGAT V 60 Al S4
EPS-Gefälledämmung
MOGAFIX KSK-U DR
MOGAPLAN PYE PV 200 S5 grün


In Mainz studieren und komfortabel wohnen


Das Studierendenwerk Mainz ist um 795 Wohnheim-Plätze reicher. 50 Wohneinheiten sind nach der feierlichen Eröffnung bereits bezogen, die restlichen Wohnungen folgen zum Semesterbeginn ab Oktober 2013.

Für die Wohnbebauung wurde die U-Form gewählt, zur Saarstraße schließt ein gradliniger Riegel das Grundstück ab. Jedes Hofgebäude umschließt einen begrünten Innenhof mit Wasserfläche. Die Gebäude sind 6- und 7-geschossig und werden teils von einem 3-geschossigen Anbau ergänzt.

Für die Auswahl der Dachabdichtung standen die heute besonders wichtigen Aspekte „Nachhaltigkeit und Langlebigkeit“ im Mittelpunkt.
Man entschied sich bei der Dachabdichtung für hochwertige Bitumenbahnen, ebenso für eine Bitumen-Wurzelschutzbahn für die Dachbegrünung.

Projektentwicklung:
MAG
Mainzer Aufbau Gesellschaft mbH
Mainz

Ausführendes Dachdecker-Unternehmen:
Ernst Neger Bedachungs GmbH
Mainz

Bitumen-Abdichtungsprodukte für Dachaufbau und Dachbegrünung:
BÄRENHAUT® V 60 + Al S4
Dämmung MOGAPOR EPS 035 150 kpa Platten und Gefälle

MOGAFIX KSK-U kaltselbstklebende Unterlagsbahn
MOGAT Wurzelschutzbahn
Hersteller: MOGAT-Werke


Mainz "Five"


Wohnen mit Stil

Nach den ersten beiden erfolgreichen Projekten im Heiligkreuzweg hat die dritte Runde begonnen mit dem Bau von herrlichen Eigentumswohnungen.
Die insgesamt 5 Mehrfamilienhäuser mit jeweils 7 bis 14 modernen Eigentumswohnungen bieten bis zu 19 verschiedene Grundrissvarianten. Die 2- bis 5-Zimmer Wohnungen sind auf 3 bis 4 Etagen verteilt und variieren mit Wohnflächen zwischen 54 m² und 160 m².

Genauso wichtig wie das Wohnen ist heute die Bereitstellung von komfortablen Parkmöglichkeiten. Dafür wurde jetzt bereits die Tiefgarage fertig gestellt.
Unter dem Aspekt der Langlebigkeit und Nachhaltigkeit wurden für die Bauwerksabdichtung hochwertige Bitumenbahnen eingesetzt. Zu einem späteren Zeitpunkt ist auch eine Begrünung des Parkdecks geplant. Mit diesem Gründach wird so ein Stück verloren gegangener Natur zurück gewonnen. Gründächer bieten eine Reihe ökologischer Vorteile, wie Luftkühlung und Sauerstoffproduktion, Regulierung der Luftfeuchtigkeit, Staubbindung und Regenwasserspeicherung.
Außerdem verlängert die Begrünung die Lebensdauer der Tiefgarage.

Eingesetzte Materialien:
Bitumen-Voranstrich Emulsion
BÄRENHAUT® G 200 S4
RUTEX Forte

Fläche insgesamt 4.000 m²

Ausführende Firma:
Gernot Berner GmbH
Frankfurt/Main

Investor: City 1 Group

Hersteller: MOGAT-Werke

 

Ihr Südseeparadies im Kraichgau - Badewelt Sinsheim


Ein unsichtbares Haus, filigrane Stahlkonstruktion, ein Haus, das unser unwirtliches Winterwetter vergessen lässt.

Fast schwerelos wirkt das riesige, helle Glasdach, wie in den Himmel gehängt - bei schönem Wetter wird es einfach zur Seite gefahren..., so das Zitat von Architekt Josef Wund.

Bautafel:
Gesamtgrundstück 64.000 m²
Geschossfläche     15.700 m²
Umbauter Raum   117.300 m³

Abdichtung auf Trapezblech - seitlich der großen Glaskuppel (Schiebedach):
Dampfsperre
MOGAFIX KSK-D IDF - brandlastreduziert gemäß Industriebaurichtlinie 18234 T.1, kaltselbstklebend

Dachdeckerarbeiten:
Wierig GmbH Dach + Fassade Solar AG

Hersteller:
MOGAT-Werke, Mainz


Werner & Mertz Verwaltungsgebäude
Sporthalle Oldenburg
ICE Tunnel, Köln-Frankfurt a.M.
BMW AG, Werk Leipzig
Deutsche Bank, Frankfurt a. M.
DG Bank
City Bank
Japan Center, Frankfurt a. M.
Behörden Zentrum, Frankfurt a. M.
DLZ Essen
ZDF Sendezentrum, Mainz

Home  |  Kontakt  |  Impressum